2019 – das Jubil├Ąumsjahr des Lichts

Am 19. Oktober ist es 140 Jahre her, dass Thomas Alva Edison zum ersten Mal eine Gl├╝hbirne dauerhaft zum Leuchten brachte. Vor 30 Jahren entwickelten die Japaner Isamu Akasaki und Hiroshi Amano ein neues Leuchtmittel: die blaue LED. 2014 wurden die zwei gemeinsam mit Shuji Nakamura, der unabh├Ąngig von den beiden ebenfalls an einer blauen LED t├╝ftelte, mit dem Nobelpreis f├╝r Physik ausgezeichnet. Gemeinsam haben die Gl├╝hbirne und die LED ein weiteres Jubil├Ąum: Vor 10 Jahren schaffte die EU mit einer Verordnung die Gl├╝hbirnen faktisch ab, es begann der Siegeszug der LEDs. Und auch silence lights. feiert – 15-j├Ąhriges Jubil├Ąum und den Weltrekordversuch.